0 In Baby

Babyzimmer Update

Nachdem wir erneut ein paar Stunden das Babyzimmer aufgehübscht haben, gibt es heute ein Update für euch.

Ich wollte das Babyzimmer in dezenten Farben halten, nicht zu bunt, aber auch nicht zu trist und habe deshalb ausschließlich weiße Möbel ausgesucht und mit neutralen Farben Akzente gesetzt.

Um diese Wand etwas lebhafter zu gestalten, haben wir goldfarbene Wandtattoos aufgeklebt. Ich finde diese Kreise im Konfetti-Look total niedlich und hoffe, dass sie auch unserem Baby gefallen wird. ;o)

Babyzimmer_Get Marvelous

Das Highlight des Babyzimmers ist der taupefarbene Baldachin, den wir bei dem Onlineshop Bedsupply.de gefunden haben. Er lässt sich super leicht aufhängen und gibt dem Zimmer einen romantischen Touch.

Das Babybett ist von Babyone und lässt sich sogar als Beistellbett verwenden. Das Babybett-Volant ist von Ikea.

Da unser Schlafzimmer leider nicht allzu groß ist, haben wir uns zusätzlich noch für ein kleineres Beistellbett von Babybay entschieden, da das Baby die ersten Monate mit uns im Zimmer schlafen wird.

Der Wickeltisch besteht aus einer Malm Kommode von Ikea und einem zusätzlichen Wickelaufsatz von dem Onlineshop New Swedish Design. So können wir nach der Windelphase weiterhin die Kommode ohne Aufsatz verwenden. Die Wickelauflage ist von Prolana.

Baby Girl Bett_Get MarvelousBaby Baldachin_Nursery_Get Marvelous

Unter dem Baldachin haben wir das von mir erstellte Mobile aufgehängt.

Baby Bed_Get Marvelous

Wie findet ihr unser neues Baby-Baldachin und das verträumte Mobile? Für das Mobile habe ich einige Stunden gebraucht, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ein weiteres Baby DIY könnt ihr in diesem Baby-Beitrag sehen.

Baby Mobile 3_Get Marvelous

~ In Kooperation mit Bedsupply.de. ~

Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook

You Might Also Like