2 In Baby

Meine 2. Schwangerschaft: Mädchen oder Junge?

Wir wissen das Geschlecht schon seit einigen Wochen und haben es bereits unserer Familie und dem engsten Freundes- und Familienkreis verraten. Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon viel früher schreiben, aber leider gab es technische Probleme mit meinem Blog, aber heute möchte ich auch endlich meinen lieben Lesern mitteilen, was in meinem Bauch heranwächst….

An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass mir das Geschlecht egal ist, weil es mir am wichtigsten ist, dass mein Baby gesund zur Welt kommt. Man hört diesen Satz eigentlich von jeder schwangeren Frau, weil das doch instinktiv der größte Wunsch jeder Mama ist.

Bei mir verlief die Schwangerschaft mit meiner Tochter aufgrund diverser Ereignisse leider nicht ohne Komplikationen. Im Leben ist vieles nicht immer so selbstverständlich wie es manchmal den Anschein macht. Ich bin auf jeden Fall sehr dankbar dafür eine gesunde Tochter zu haben und freue mich schon sehr auf unser zweites Kind.

Mein Mann war vor einigen Wochen bei dem Outing dabei und konnte sein Glück kaum fassen, als uns die Frauenärztin mitteilte, dass wir einen Jungen bekommen werden. Auch ich war sehr erfreut und konnte es kaum fassen, weil wir beide seltsamerweise dachten, dass es erneut ein Mädchen wird.

Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook

You Might Also Like