Browsing Category

Travel

0 In Travel

Ibiza: Meine Top 6 Reisetipps

Als ich vor sechs Jahren das erste Mal auf Ibiza war, habe ich mich sofort in die Insel verliebt. Nicht wegen den Clubs und den Parties, es waren die Strände und das Meer! Außerdem bin ich Fan von demHippie-Stil und könnte stundenlang auf den Hippie-Märkten verbringen. Also schwärmte ich meinem Mann stundenlang von der Insel vor und zeigte ihm Fotos von den Traumständen.…

Continue Reading →

0 In Travel

Blogger-Vorstellung: Valerie von Mabuhay Tisay

Heute möchte ich Euch einen Blog vorstellen, den ich ab und zu ganz gerne lese. Wie einige von Euch vielleicht wissen, bin ich mit zwei Nationalitäten aufgewachsen: Meine Mutter kommt von den Philippinen und mein Vater ist aus good old Germany. Und dieser – für mich sehr interessante – Blog handelt um die Philippinen, welcher ebenfalls von einer Halb-Filipina und Halb-Deutschen Bloggerin gegründet wurde. Wenn Ihr mehr über Valerie und ihren Blog erfahren möchtet, dann lest Euch das nachfolgende Interview durch:…

Continue Reading →

0 In Travel

Travel Diary: Insel Usedom

Als das Wetter vor ein paar Wochen im Frankfurter Raum tageweise nicht so schön war, kam mein lieber Freund spontan auf die Idee, mich mit einem Kurztrip nach Usedom zu überraschen. Ich war vorher noch nie dort und bin erst durch ihn aufgeklärt worden, dass die Insel Usedom zu den sonnenreichsen Orten Deutschlands zählt. Auf Usedom selbst war es super warm und voller Sonnenschein, während im Rhein-Main-Gebiet weniger die Sonne schien. Wir sind in einem Wellnesshotel in der Nähe des Ostseebads Trassenheide untergebracht gewesen und verbrachten die…

Continue Reading →

0 In Travel

„FoodLoop“ – das Erlebnisrestaurant

Hallo meine Lieben, heute möchte ich Euch von meinem Besuch im Achterbahn-Restaurant „FoodLoop“ im Europa-Park in Rust berichten. Das besondere an diesem 18m hohen Restaurant ist, dass die Speisen und Getränke mittels Schwerkraft Über-Kopf-Drehungen durch spektakuläre Loopings machen und direkt von der Küche zum Gasttisch gefahren werden. Am Eingang des Restaurants erhält der Gast eine Karte auf der die Bestellungen verbucht werden und bestellt wird über ein Touchscreen direkt am eigenen Tisch. Bis auf warme Getränke wird alles direkt an…

Continue Reading →