0 In Interior

5 Tipps wie Ihr mit goldfarbenen Akzenten Euer Zuhause verschönern könnt

Einige von Euch finden goldfarbene Akzente für’s Zuhause vielleicht etwas prollig, spießig oder kitschig, aber mir gefällt die Farbe sehr gut. Nicht nur bei Schmuck finde ich die Farbe ein Hingucker, sondern auch bei Wohnaccessoires.

Heute gebe ich euch 5 Tipps, wie Ihr mit goldfarbenen Akzenten Eurer Zuhause verschönern könnt:

1. Goldfarbener Spiegel

Ein goldfarbener, schlichter Spiegel wirkt sehr edel, wenn man ihn mit Gegenständen in einer neutralen Farbe kombiniert. Diese Kommode in hellgrau passt meiner Meinung nach hervorragend zu dem Spiegel.

main.original.585x0

2. Verspielter Beistelltisch

Dieses Foto ist in meinem Wohnzimmer entstanden und zeigt einer meiner Lieblingsmöbelstücke. Dieser Beistelltisch der Marke SAFAVIEH mit goldfarbenen Fuß und türkisfarbener Glasplatte ist super modern und klassisch zugleich.

Get Marvelous Beistelltisch

3. Goldenes Regal

Ich finde dieses Regal super chic und hätte in meinem nächsten Zuhause gerne ein solches Regal.

(Siehe erstes Bild)

4. DIY – Goldfarbene Akzente an Möbeln

Wenn Ihr nur ein Hauch an Gold in Eurem Wohnzimmer haben möchtet, könnt Ihr auch einfach nur ein paar Akzente an Euren Möbelstücken in gold einfärben.

8410b65a6b3a1d6ffc20c08175445f03

5. Goldfarbene Tischdeko

Mit goldfarbener (oder auch kupferfarbenen wie auf diesem Foto zu sehen) Tischdeko könnt Ihr ein simples Zimmer schnell auffrischen.

Extra Tipp: Wenn Ihr alte Gegenstände wie Vasen, Bilderrahmen, etc. etwas aufhübschen möchtet, könnt Ihr sie auch einfach mit goldfarbenen Lackspray neu einfärben.

IMG_5056

Get Marvelous_DIY

Hier findet Ihr eine kleine Zusammenstellung einiger Wohnaccessoires in der Farbe gold:

Get Marvelous_Gold Decor Ideas1. Elefantenschüssel ~ 2. Tasse ~ 3. Deko-Zeichen ~ 4. Rudolph-Ausstecher ~ 5. Chic Happens Schale ~ 6. Windlicht ~ 7. Beistelltisch ~ 8. Ohrringständer ~ 9. Flaschenöffner

 

Wie findet Ihr die Farbe gold für Euer Zuhause? Habt noch einen schönen Montagabend!

Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook

You Might Also Like